Privatjet online mieten – effizient und flexibel

Geschäfte in mehreren Städten und das alles an einem einzigen Tag – kein Problem! Ohne Umsteigen direkt ans Ziel – auch kein Problem! Fliegen, wann und wohin Sie wollen und Sie bleiben flexibel. Repräsentativ und ohne Stress für Sie und die Geschäftspartner, aber auch für Sie und Ihre Familie.

Privatjets werden aus verschiedenen Gründen gemietet. Einen Privatjet online mieten kann man für Geschäftsreisen, für eine private Luxusreise oder aus anderen Gründen. Die Nachfrage nach Privatjets steigt kontinuierlich. Denn die Bereitschaft, viel Kapital fürs Reisen auszugeben, nimmt zu. Kein Wunder, wer reist denn nicht gern komfortabel und spart Zeit und Nerven?

Luxus, Komfort und Privatsphäre

Privatjets werden heutzutage auch für private Zwecke verwendet, damit Sie, die Familie und Freunde komfortabel und ungestört verreisen können. Egal ob es sich um einen Skiurlaub oder einen mehrwöchigen Badeurlaub auf Mauritius handelt, Sie finden stets den richtigen Privatjet, damit Sie und Ihre Familie sicher ans Ziel kommen.

Weil Sie Zugang zu besonderen Terminals haben, vermeiden Sie zudem Hektik und lange Wartezeiten vor der Kontrolle an großen Flughäfen.

Privatjet online mieten – die Vorteile

  • Luxus und Komfort: Flugreisen sollten so angenehm wie möglich sein.
  • Diskretion und Sicherheit: Bei einem Charterflug ist die Privatsphäre gewährleistet und die Anbieter arbeiten bei der Organisation des Charterflugs eng mit speziellen Sicherheitsdienstleistern zusammen.
  • Flugplan nach Wunsch: Egal welche Anforderungen Sie stellen – der passende Charterflug im Privatjet ist kein Problem.
  • Zugang zu mehr Flughäfen: Sie können abgelegene Destinationen anfliegen und näher an Ihrem Reiseziel landen als mit Linienflügen.
  • Privater Zugang: Vermeiden Sie Wartezeiten und unnötige Verspätungen. Passagiere können nur wenige Minuten vor dem Abflug an Bord des Privatjets gehen.
  • Global: Egal von wo oder wohin Sie fliegen möchten, dank des internationalen Niederlassungsnetzwerkes sind nahezu alle Destinationen möglich.
  • Kosteneffizienz: Die Anbieter verfügen über die erforderliche Kaufkraft und einen guten Ruf, sie können die besten Preise für Charterflüge bieten. Auf diese Art und Weise erhalten Sie stets die kostengünstigste Lösung.
  • Auswahl an Flugzeugen: Die Anbieter haben Zugriff auf bis zu 50.000 Flugzeugen und 130 verschiedenen Flugzeugtypen. Deshalb bekommen Sie stets das passende Flugzeug für Ihre Anforderungen.
  • Persönlicher Kundenbetreuer: Bei einem Großteil der Anbieter kümmert sich ein persönlicher Charterexperte um Ihre Fluganforderungen, und zwar von der Organisation des Caterings an Bord bis zu Änderungen des Charterflugs in letzter Minute.

Im Internet findet man zahlreiche Dienstleister, die sich auf den Bereich der privaten Luftfahrt spezialisiert haben. Wählen Sie das Unternehmen, das Sie am meisten anspricht.

Privatjet mieten – welche Informationen sind wichtig?

Bevor eine Anfrage bearbeitet werden kann, braucht der Charteranbieter allerdings wichtige Informationen, die den Flug betreffen. Legen Sie Wert auf ein bestimmtes Modell oder auf einen bestimmten Hersteller? Oder muss es ein bestimmtes Flugzeug sein? Falls es keine Präferenzen gibt, können Sie sich beraten lassen und ein Flugzeug finden, das den Ansprüchen gerecht wird.

Neben dem Modell des Privatjets werden zusätzliche Daten für die Planung benötigt:

  • Datum der Reise
  • Flughafen für den Start
  • Anzahl der Passagiere
  • Flughafen für die Landung

Die Flugbuchung

Mit diesen Informationen wird der Anbieter ein entsprechendes Angebot erstellen und es Ihnen zukommen lassen. Passt der Preis, fehlt im letzten Schritt nur noch die Bestätigung – danach beginnen die Vorbereitungen.

Sobald die Vorbereitungen beendet sind, erhalten Sie einen Flugplan, aus dem Sie alle relevanten Zeiten der Reise entnehmen können.